2015/06/22

Das Entfremdungspiel vom Taugtnix-Verlag - PAS - Eltern-Kind-Entfremdung - Parental Alienation - Hostile Aggressive Parenting - Parentectomy

Das neue Spiel von der gefährlichsten Mutter Deutschlands  

 


 

PAS - Eltern-Kind-Entfremdung - Parental Alienation - Hostile Aggressive Parenting - Parentectomy http://jugendamtwatch.blogspot.de/2013/10/pas-eltern-kind-entfremdung-parental.html

Kommentare:

  1. Anonym22:52

    Ich gründe eine Partei, die sich an alle wendet, die vom Jugendamt, Polizei, Familiengericht, Verfahrensbeistand, Familienhelfern, grundlos das Sorgerecht/Kind entzogen wurde. Bitte meldet euch, aus allen EU-Ländern, Deutschland sowieso. Der Kinderhandel hat sich rumgesprochen. Auch andere Länder haben erkannt, dass man mit dem ehemals "GERMAN-KINDER-Handel" aus dem Dritten Reich, viel Geld machen kann. Die Kindes Entzüge ernähren ganze Berufsgruppen und deren KINDER (Die meisten Richter, Gutachter haben selbst Kinder - um so schlimmer, dass die so eiskalt den MÜTTERN und VÄTERN die Kinder wegnehmen). Aber Hauptsache, die verdienen für ein halbfertiges Gutachten 5.029 Euro, wie die korrupte Gutachterin Dr. KATHARINA BEHREND (Mutter zweier Kinder) aus Lemgo und ihr Partner Prof. Uwe Jopt. Alles bezahlt von den STEUERGELDERN.

    AntwortenLöschen
  2. Anonym22:54

    Korrektur: "GERMAN-KINDER-HEIM-HANDEL", wie die LEBENSBORNE.

    AntwortenLöschen